6 spannende Projektbörsen für Freiberufler und Selbstständige

Bei vielen Projektbörsen wird hauptsächlich das Ziel verfolgt die Projektauftraggeber und die Freiberufler bzw. Freelancer zusammenzubringen. Die Herangehensweisen der einzelnen Plattformen ähneln sich zwar, jedoch gibt es bei der Auftragserstellung und bei der Auswahl der Projekte und der Freelancer einige Unterschiede.

Nachdem ich schon über twago und content.de/Textbroker berichtet habe, möchte ich nun 6 etwas weniger bekannte Jobbörsen für Selbstständige und Freiberufler vorstellen.

Bei der Projektbörse Mylittlejob.de werden vorzugsweise Studenten als Freelancer gesucht. Für die Unternehmen stehen ca. 180.000 Studenten für die Besetzung ihrer Projekte zur Verfügung. Die Studenten können sich kostenlos anmelden und sie werden in einer Datenbank aufgenommen. Die Studenten können von zu Hause die Projekte ausführen und erhalten einen akzeptablen Stunden und sie gehen auch keinerlei Verpflichtungen ein. Die Unternehmer können eine eigene Preisgestaltung für das jeweilige Projekt vornehmen und es wird eine automatisierte Auswahl der Studenten durch das Portal nach den gesuchten Vorgaben durchgeführt.

Das Portal Projektwerk ist als Projektbörse seit über 10 Jahren auf dem Markt vertreten und sie bieten eine breite Palette an Kategorien und Projekten dem Freelancer an. Dem Freelancer stehen die Daten wie das Datum der Veröffentlichung des Projektes, Projektort, Art der Zusammenarbeit, Aufgaben- und Themengebiet als Basisinformation zur Verfügung. Die Basis Version steht dem Freelancer kostenlos in eingeschränkter Form zur Verfügung und dann können die Einschränkungen minimiert werden durch die Starter Version, welche dem Freelancer einen Kostenaufwand von nur 8 Euro im Monat bedeutet. Mit der Premium Version von monatlich 25 Euro besitzt der Freiberufler die Möglichkeit mehrere Profile für verschiedene Bereiche ohne Einschränkungen zu erstellen und zu verwalten.

Freelance.de ist eine Projektbörse, welche sich seit 2007 auf dem Markt präsentiert und aktuell sind über 118.000 Projektanbieter und Freelancer bei Freelance.de angemeldet. Auf der Startseite der Projektbörse sind die Projekte der Anbieter und Unternehmen auf einen und die Profile der aktuellen Freelancer auf der anderen Seite gelistet. Die klare und einfache Struktur sind bei Freelance.de der Trumpf, weil sich beide Seiten schnell und unkompliziert finden können. Mit einigen Einschränkungen ist das Basis Profil kostenlos nutzbar und der Account für Experten kostet 9,99 pro Monat. Beim Basis Profil können maximal 5 Bewerbungen am Tag getätigt werden, wo hingegen beim Experten Profil eine Echtzeit-Benachrichtungen von Interessenten geleistet werden. Dadurch können mögliche Kontakte effektiver und schneller zustande kommen.

MyMotion.de ist eine Projektbörse mit ca. 50.000 angemeldeten Freelancern und dem entgegen stehen 500 Unternehmer. MyMotion ist speziell im Bereich Engineering & IT als Vermittler tätig und der Freelancer kann auf der Startseite direkt die Projektsuche nach seinen Bedürfnissen und den Schwerpunkten präzisieren. Es wird dem Freelancer durch die Projektsuche dann nur die Projekte aufgelistet, welche seinen Vorstellungen von Einsatzmöglichkeiten entspricht. Zudem steht die Sparte Projektmarkt zur Verfügung, wo alle aktuellen Projekte aufgeführt werden, wenn sich der Freelancer eine Gesamtübersicht verschaffen möchte.

Crowdguru ist ein reines Texter-Portal, welches für die Texter und Freelancer verschiedene Aufgabengebiete anbietet. Die Texter können einzelne Textaufträge oder auch Gruppenaufträge auswählen, die nach den Vorgaben der Auftraggeber erfüllt werden sollten. Die Auftraggeber können Aufträge in flexiblen Größenordnungen erteilen und Crowdguru stellt dem Auftraggeber einen Projektmanager zur Seite, welcher die Vorgaben der Auftraggeber im Auge behält und die Qualität der Texte kontrolliert und zusichern kann. Crowdguru übernimmt für den Auftraggeber die Auswahl der passenden Freelancer und des weiteren wird bei Crowd Guru das Wort Transpararenz groß geschrieben. Die Abrechnungen sind für beide Seiten klar und einfach gestaltet und die Kosten für den Auftraggeber sind dadurch sehr gut kalkulierbar. Die Erfüllung der Projekte werden innerhalb kurzer Zeit durch CrowdGuru gewährleistet. Der Texter kann die Aufträge frei auswählen und erhält einmal im Monat die Vergütung für alle Texte und es erfolgt erst ab 20 Euro Guthaben eine Auszahlung für die erbrachte Dienstleistung. Crowdguru kann eine Menge im Projektausführung – und management vorweisen und im Laufe der Zeit hat Crowdguru schon knapp 1.000 Projekte erfolgreich abgewickelt. Die Unternehmen können sozusagen Ihre Projekte bei CrowdGuru komplett outsourcen und verwalten lassen.

Eine weitere Plattform für Projektbörsen ist die Internetseite Xing.com, wo die Freelancer die Projekte nach Kategorien und Themen durchsuchen können. Dabei können die Freelancer den Auftraggeber sofort erfahren und die möglichen Ansprechpartner kontaktieren. Die Projekte sind in Kategorien unterteilt und die Dauer und der Ort des Projektes sind auch aufgeführt. Dabei wird der Tag Projektveröffentlichung und der Projektbeginn als wichtige Information angegeben. Zudem sind bei den einzelnen Statistiken aufgeführt, wie oft die Projektangebote aufgerufen oder beworben wurden.

One thought on “6 spannende Projektbörsen für Freiberufler und Selbstständige

  1. Hallo David, danke für die Hinweise zu den verschiedenen Proektbörsen. Ich hab vor einigen Jahren ebenfalls eine Projektbörse für die DACH Regio erstellt: https://freelancer-projekte.ch. Mittlerweile sind mehrere tausend Freelancer registriert. Was mich bei den meisten Börsen ein bisschen stört, ist dass man etliche (Pflicht-)Felder ausfüllen muss, bis ein Porjekt eingestellt werden kann; das ist bei freelancer-projekte anders.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.